Da ist was los ...

Da ist was los in der Schwimmabteilung!

Am 16.und 23.Mai fand die erste Swim-Challenge des TSV 1846 im Nordostbad statt.

Die aufgeregten Schwimmer zwischen 5 und 76 Jahren traten im Brust-, Rücken-, Freistil- und Lagenschwimmen gegeneinander an. Jeder gab sein Bestes oder mehr! Und das zahlreich erschienene Publikum feuerte kräftig an.

Außerdem wurden an den beiden Tagen mit Spannung die Gruppenwettkämpfe erwartet, denn niemand wusste im Voraus, was genau auf die Schwimmteams aus jeweils vier Mitgliedern zukam. T-Shirt-Schwimmen, Brust- und Freistilstaffeln und Taxi-Transportschwimmen waren zu bewältigen. Nach anfänglicher Verwirrung kamen die Gaudi-Wettkämpfe super an und es wurde beschlossen, diese im nächsten Jahr zu wiederholen.

Nach dem großen Erfolg unseres Sommerfestes 2018 gibt es hiervon bereits jetzt eine Neuauflage.

Wir laden alle Mitglieder der Schwimmabteilung und ihre Familien ganz herzlich ein zu unserem diesjährigen Sommerfest am Langsee am Sonntag, den 7.Juli 2019.

Geboten werden Wasserspiele, Tischtennis, Beachvolleyball, Musik und gemütliches Beisammensein bei Kuchen und Getränken. Außerdem findet die große Siegerehrung zu unserer Swim-Challenge statt. Wer in den Langsee, den vom TSV1846 geführten Naturbadesee, springen möchte kann das natürlich auch machen. Genaue Informationen zu Zeit und Ort des Sommerfestes entnehmt bitte dem hier ebenfalls abgedruckten Flyer.

Allen, die für diesen Tag einen Kuchen oder Gebäck backen und ihn zum Beginn des Festes mitbringen können, sei gesagt: „Nur zu, ihr seid spitze!“ Gleiches gilt natürlich für alle, die helfen oder noch helfen wollen. Letztere meldet euch bitte bei uns (donnerstags im Bad oder per Mail)! Wir suchen immer noch Leute, die beim Auf-, Abbau und beim Verkauf bzw. bei der Ausgabe von Getränken und Kuchen helfen.

Wir freuen uns auf einen wunderschönen Sommernachmittag am Langsee mit euch und ganz viel Sonne, Spaß, Wasser und ein paar Überraschungen.

Bis dahin!

Manuela Kreutzer